Ribnitzer Handballverein

#Boddenhandball

  dsffddfd


 

Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

13.09.2021

Erfolgreicher Auftakt in die neue Saison

Am vergangenen Sonnabend gab es endlich wieder Handball in der Sporthalle "Am Mühlenberg". Den Startschuss gab unsere D-Jugend gegen den Laager SV 03. In einem engen Spiel, haben die Jungs bis zum Ende gekämpft und mussten sich leider mit 10:12 geschlagen geben. Im Anschluss war unsere C-Jugend gegen die SG Vorpommern II gefordert. Erst nach Startschwierigkeiten, konnte die Mannschaft von Jule Engel und Anna Marzahl, erst nach 10 Minuten ihr Spiel aufziehen und einen komfortablen Vorsprung gegenüber der Spielgemeinschaft aus Greifswald und Usedom aufbauen. Nach der Schlusssirene konnte man ein 32:22 von der Anzeigetafel entnehmen. Bester Torschütze auf Seiten des RHV war Ben Zander mit 15 Treffern. Noch deutlicher wurde es im Spiel unserer Frauen gegen Eintracht Rostock II. Unsere Damen benötigten keine Aufwärmphase und zeigten sofort, dass sie die 2 Punkte in Ribnitz behalten wollen. Bereits nach 15 Minuten führten sie mit 12:2, eher beim Stand von 21:4 die Seiten gewechselt wurden. Die Gäste zeigten sich nach der Halbzeit etwas verbessert. Am Ende stand dennoch ein klarer 40:11 Sieg für den Gastgeber. Isabel Kinder (11) und Ramona Zitzen (10) trafen dabei am häufigsten.
Leider musste das Spiel unserer B-Jugend aufgrund von Corona im Gegnerteam abgesagt werden.
Den Schlusspunkt setzten unsere Männer gegen die U23 der Mecklenburger Stiere. Bereits vor dem Spiel war zu sehen, dass die Jungstiere hauptsächlich aus Spielern des A-Jugend-Bundesliga-Kaders besteht. Die körperlichen Vorteile unserer Männer, waren deutlich erkennbar. Die Deckung stand gegen die jungen und schnellen Gegner sehr sicher, sodass der RHV durch schnelle Gegenangriffe zum Erfolg kam. Über die gesamte Spielzeit war der Sieg nicht gefährdet und alle Spieler bekamen ihre Spielminuten. Auffälligster Akteur war Michael Jacobsen, der 11 Tore erzielen konnte.

Insgesamt ein erfolgreicher Start für den RHV in die neue Saison. Bereits am nächsten Wochenende treten unsere C-Jugend (HSV Waren) und die Männer (TSG Wismar) erneut in Ribnitz an. Dabei wird es für die Mannen um Kapitän Michael Jacobsen zum ersten wirklichen Gradmesser in diesem Jahr kommen.



Zurück zur Übersicht


 

 

 


  


  


  


  

 

E-Mail
Anruf
Infos
Instagram